Diplom-Ökonom, wohnhaft in Baldham seit 1982. In Garmisch-Partenkirchen geboren, zuletzt bei Siemens in München im Controlling und der Konzern-Revision tätig

In 1992 den Freien beigetreten und 1996 als stellv. Vorsitzender in den Vorstand gewählt. 2001 Bürgermeister-Kandidat von Freien und ÜWG. Von Oktober 2006 bis Januar 2011 1.Vorsitzender der FW. Mitglied des Gemeinderates seit November 2013 als Nachrücker für Rafael Bienheim.

Mitglied im Grundstücks- und Bauausschuss, im Straßen- und Verkehrsausschuss und im Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens; Haushaltspolitischer Sprecher der Fraktion und Pressesprecher der Freien Wähler.

Kompetent

Durch diese langjährige Erfahrung in der Kommunalpolitik, als Hauseigentümer, als Vater von 2 Kindern, die hier aufgewachsen sind, als Berufspendler mit der S-Bahn, als Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer kenne ich die Probleme der Gemeinde und auch die rechtlichen und finanziellen Hürden zu ihrer Lösung.

Konsequent

Vor der letzten Wahl haben alle den Erhalt der Gartenstadt und keine neuen Baugebiete versprochen. Ich habe mich bei meinen Entscheidungen im Gemeinderat immer an meine Grundsätze gehalten, auch wenn ich fast alleine stand. Den Anliegen von Bürgern habe ich im Gemeinderat Gehör verschafft, so bei Kritik an Bauvorhaben oder der Verhinderung der Straßenausbausatzung. Sparsamer Umgang mit unseren Steuergeldern war meine Maxime.

Transparent

Die Bürger stärker in die Entscheidungsfindung des Gemeinderats einzubeziehen, ihnen aber auch die Grenzen des Machbaren aufzuzeigen, war und ist mir ein Anliegen. In den "Notizen aus dem Gemeinderat" auf meiner Internetseite habe ich die Aktivitäten des Gemeinderats kommentiert und meine Entscheidungen begründet.


Kontaktdaten


E-Mail: uhl@gemeinderat-vaterstetten.de
Website: http://uhl.gemeinderat-vaterstetten.de